Märkischer Künstlerhof
Guido von Martens hat die Skulptur fertiggestellt; sie ist am 9. September 2017 eingeweiht worden Da sich das Projekt auch weiterhin selbst finanzieren muss, sind kleine, besser natürlich größere Spenden jederzeit herzlich willkommen. Der Aufstellort für die Nymphe ist der Kreisverkehr der L202 in Brieselang-Nord, womit die Nymphe zum Wahrzeichen Brieselangs werden könnte. Es gibt eine  im Sommer 2013 gegründete Interessengemeinschaft ”Nymphe von Brieselang”
Details zum Projekt finden Sie unter www.nymphe-von-brieselang.de
Nymphensee Historisches Waldbad Tauchbasis Herberge Nymphe Brieselanger Licht Nymphe